ÖGFL AUF YOUTUBE

Die Literaturgesellschaft hat einen eigenen Youtube-Kanal!

Am 14. April 2020 hätten Claudia Bitter und Erika Wimmer Mazohl ihre neuen Bücher in der Literaturgesellschaft präsentiert.
Den Ausfall dieser Veranstaltung haben wir zum Anlass genommen, einen Youtube-Kanal zu eröffnen, auf dem zum Einstand zwei tolle Videos zu sehen sind, die die beiden Autorinnen zu ihren Büchern angefertigt haben.

Sie finden unseren Kanal ab sofort hier:
https://www.youtube.com/channel/UC7DShd3Ks-umz4WYW3CewIQ

Wir würden uns freuen, wenn sie unseren Youtube-Kanal abonnieren.

Viel Vergnügen!

 

Michael Stavarič liest und spricht zu »Fremdes Licht« (Luchterhand)

Am 24. Juni 2020 hätte Michael Stavarič im Rahmen des 12. Wiener Seminars für MitarbeiterInnen der Österreich-Bibliothek ›Europa erlesene Vielfalt - grenzüberschreitende Begegnung: 25. Jahre Ösrreich in der EU‹ in der Literaturgesellschaft zu Gast sein sollen. Stattdessen ist die aufgezeichete Lesung auf unserem YouTube-Kanal zu sehen.

Moderation: Manfred Müller
Signation; Kamera, Ton und Schnitt der Videos: Tina Feyrer / herrmauser – artist collective
Musik: Friederike Bernhardt

***

Corona bedingte Online-Präsentation anstelle der Veranstaltung vom 14.4.2020 in der ÖGfL:

Claudia Bitter: »Kennzeichnung« (Klever Verlag, 2020) gelesen von Maria Hofstätter  
                       
https://www.youtube.com/watch?v=sJG-cVSIooI
                        Ein Gespräch mit Günter Kaindlstorfer und Claudia Bitter finden Sie hier:
                        https://www.youtube.com/watch?v=yFQKzzjajck&

Erika Wimmer Mazohl liest aus ihren Roman »Löwin auf einem Bein« (Limbus Veralg, 2020)
                        https://www.youtube.com/watch?v=d5QO8IXdCYQ

***