Im März 2020, mitten im Lockdown in der Coronazeit, hat sich die Österreichische Gesellschaft für Literatur entschlossen einen YOUTUBE-Kanal anzulegen, um denn Ausfall der Veranstaltungen durch Videos von Lesungen, Werkstattgesprächen uvm. zu kompensieren.

Wir wollen damit Autorinnen und Autoren, die ihre neuen Bücher nicht präsentieren, nicht reisen und auftreten können und deshalb extreme Umsatzeinbußen haben, weiterhin unterstützen. Wir liefern daher die literarischen Stimmen zu Ihnen nach Hause und versuchen der Literatur auf diesem Wege weiterhin Gehör zu verschaffen.

Neben den nachfolgenden Reihen finden sie auch Videos von früheren Veranstaltungen, Kooperationen und diverse Lesungen von Autoren und Autorinnen.

  • schreibART ONLINE
    Im Zentrum dieser Online-Programmschiene steht die österreichische Gegenwartsliteratur:
    Wir begleiten das bewährte ›schreibART‹-Programm des BMEIA filmisch, indem in der Literaturgesellschaft Lesungen und Werkstattgespräche mit österreichischen Autorinnen und Autoren ohne Publikum durchgeführt und professionell gefilmt werden.