Namensliste

– B –

Biographie

Álpar Bujdosó

geb. 1935 in Budapest, studierte bis 1956 an der Forstwirtschaftlichen Hochschule in Sopron, danach an der Universität für Bodenkultur in Wien, arbeitete ab 1963 als Bauingenieur. Gründungsmitglied der Zeitschrift ›Magyar Mühely‹, seit 2001 Österreich-Korrespondent der Literatur- und Kunstzeitschrift ›Élet és Irodalom‹ (Leben und Literatur).