Namensliste

– B –

Biographie

Florian Braitenthaller

geb. 1962. 1997-2001 Lektor für deutsche Sprache und österreichische Literatur in Liberec/Reichenberg und Budapest. 2002 Promotion an der Universität Wien; zuletzt: »Küss mich, du Schwein. Hans Leberts diskrete Bezeihungen zur Moderne« (2003)