Namensliste

– B –

Biographie

Georg Bydlinski

geb. 1956 in Graz, lebt in Mödling/NÖ; Studium der Anglistik und Religionspädagogik an der Universität Wien (Mag. phil.); veröffentlichte zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, Erzählungen und Gedicht- bände; mehrere Auszeichnungen, u.a. Österreichischer Staatspreis für Kinderlyrik. Langjähriges Vorstandsmitglied der ›IG Autorinnen Autoren‹; Publikationen u.a.: »Distelblüte« (1981);»Landregen« (1988); »Im Halblicht« (1991);»Wintergras« (1995); »Schneefänger« (Gedichte, 2001); »Stadt- randnacht« (Erzählung, 2002); »Lindas Blues« (Erz., 2004); »Schattenschaukel« (2006); »Immer diese Nervensägen« (2007); »Jahrzehnteschnell« (Gedichte, 2009); »Das Licht des Schattenvogels« (Prosaminiaturen, 2013).