Biographie

Karin Ferrari

geb. 1982 in Meran/Südtirol, lebt in Wien. 2008 Abschluss der Akademie der bildenden Künste Wien mit Auszeichnung. 2008-2010 kuratorische Assistentin am MAK. Macht analoge und digitale Flachware, wobei das Collagieren ein wiedererkehrendes  Element ist. 2005 Auszeichnung des Wiener Kunstvereins, seit 2007 Bilder in der Sammlung Akron/ Christian Thalhammer; Fohn-Stipendiatin 2011. Internationale Ausstellungen und Projekte. Publikation u.a.: »vom augenrand« (gemeinsam mit Udo Kawasser, 2011).