Namensliste

– G –

Biographie

Anton Gruber

geb. 1954 in Waidhofen / Ybbs, lebt in Wien. 1987 persönliche Begegnung mit Christine Busta, 1989 Erwerb ihrer Bibliothek und eines wichtigen Teilnachlasses. Herausgeber des Bandes »Der Atem des Wortes« mit Gedichten aus Bustas Nachlass (1995) sowie einer Auswahl ihrer Gedichte anhand von Hörbeispielen aus Lesungen der Autorin: »Einsilbig ist die Sprache der Nacht« (2000, mit CD).