Namensliste

– G –

Biographie

Nikolaus Glattauer

geb. 1959 in der Schweiz als Sohn österreichischer Eltern, aufgewachsen in Wien. Er arbeitete siebzehn Jahre lang als Journalist, u. a. erfand er den Namen »Ötzi« für die Mumie des Mannes, der am Similaungletscher gefunden wurde. Seit 1998 ist er als Lehrer tätig. »Jakobus, Gottes Stiefsohn« ist sein erster Roman.