Namensliste

– G –

Biographie

Ranajit Guha

ist Gründungsmitglied der »Subaltern Studies« , hat zahlreiche Essays und mehrere Bücher veröffentlicht. Zuletzt: »Dominance Without Hegemony: History and Power in Colonial India« (Harvard University Press, 1997). Im Frühjahr 2002 wird »History at the Limit of World-History« in der Colombia University Press erscheinen. Während seiner langen akademischen Karriere hatte Guha, Mitglied der Australian Academy of the Humanities, zahlreiche Professuren und Forschungsaufträge an einer Reihe von Universitäten in Indien, Europa, Amerika und Australien. Zur Zeit ist er Gastprofessor am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Wirtschaftsuniversität Wien.