Namensliste

– G –

Biographie

Sabine M. Gruber

geb. 1960 in Linz an der Donau geboren, studierte literarisches Übersetzen (Französisch, Russisch) und Cembalo in Wien; sie schreibt Romane, Erzählungen und Musikessays und lebt als freie Schriftstellerin und Musikpublizistin in Klosterneuburg bei Wien. Literaturpreis des Landes Nieder- österreich 2002. Buchveröffentlichungen: »Der Schmetterlingsfänger« (Roman, 1999); »Michaels Verführung« (Roman, 2003); »Mit einem Fuß in der Frühlingswiese. Ein Spaziergang durch Haydns Jahreszeiten mit Sprachbildern von Nikolaus Harnoncourt.« (2009); »Kurzparkzone« (Erzählungen, 2010). »Beziehungsreise« (Roman, 2012).