Namensliste

– H –

Biographie

Hans Höller

geb. 1947 in Vöcklabruck/OÖ; Professor am Institut für Germanistik der Universität Salzburg; zahlreiche Veröffentlichungen u.a. zur österreichischen Literatur des 20. Jahrhunderts, v. a. zu Ingeborg Bachmann, Thomas Bernhard, Gerhard Amanshauser. Federführender Gesamtherausgeber der Ingeborg-Bachmann-Werkausgabe sowie des fünften Bandes der Jean Améry-Werkausgabe: »Aufsätze zur Literatur und zum Film« (2003); zuletzt erschienen: »Peter Handke« (2007); »Eine ungewöhnliche Klassik nach 1945: Das Werk Peter Handkes« (2013); »Briefe einer Freundschaft. Ingeborg Bachmann, Hans Werner Henze« (Hg., 2017).