Namensliste

– H –

Biographie

Karl Hofer

geb. 1929 in Forchtenstein / Bgd., seit 1967 Journalist im ORF, u. a. zweimal als Burgenländischer Landesintendant, lebt seit 1984 in Bad Sauerbrunn. Zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien, z.B. in »Gesicht des Widerspruchs« (1992), »Der dritte Konjunktiv« (1999). 2004 erschien sein erster Roman »Mäusewässerer«.