Namensliste

– H –

Biographie

Werner Herbst

geb. 1943, lebt in Niederösterreich und Wien. Seit 1970 Prosapublikationen und experimentelle Arbeiten in Literaturzeitschriften, Anthologien etc.; Gründer und Herausgeber der »Herbstpresse« ; Verfasser von Lyrik, Prosa, Theaterstücken, Hörspielen etc.; Beteiligung an Lesungen, Ausstellungen visueller Poesie (seh-texte) und Happenings im In- und Ausland. Zuletzt veröffentlichte er: »alfabet« (1995); »Vom Häkchen zum Haken« (1999); »ganz ohne kunst und doch sehr schön« (1999); »Der Popanz« (2003); »hurra hurra hurra« (2003); »knickerbocker im kakao oder auch albatros & benzinger oder auch abschlagen-einlochen-auslippen. fremdsprache golf« (2004; gem. mit Gerhard Jaschke).