Namensliste

– K –

Biographie

Simon Konttas

geb. 1984 in Finnland, seit dem 5. Lebensjahr in Österreich; arbeitete u.a. als Lehrer in einer finnischen Gemeinde, als Universitätsassistent und bei den Büchereien Wien. Zuletzt erschienen u.a. »Presto Agitato« (Sonettenkränze, 2011); »Die Verdunkelung« (Novellen, 2014).