Namensliste

– P –

Biographie

Andreas P. Pittler

geb. 1964 in Wien, studierte Geschichte und Germanistik, veröffentlichte eine Reihe von Sachbüchern, u. a. »Die Bürgermeister Wiens« (2003), gab in der Reihe ›Europa erlesen‹ mehrere Bände heraus, u. a »Dublin« (1998) und »Schottland« (2000), darüber hinaus verfasste er vier Romane: »Der Sommer der großen Erwartungen« (2001); »Der Sündenbock« (2001); »Der Tod im Schnee« (2002); »Serbische Bohnen« (2002).