Namensliste

– P –

Biographie

Bruno Pellandini

geb. 1966 in St. Gallen/CH; Studierte Geschichte und Filmwissenschaft an der Universität Zürich, leitete dann ein Programmkino, bis er 1995 nach Wien zieht, wo er heute als Schriftsteller und Dramatiker lebt. Zuletzt erschienen: »Malinovskij. Ein Rausch« (Roman, 2006); »Krawanker« (Erzählung, 2010); Bühnenstücke u.a.: »Koffer packen« (Komödie, 2010); »Herna« (Hörspiel, Text für Josef Dabernigs gleichnamigen Kurzfilm, 2010); »Alles für Wenzel« (Drama, 2010).