Namensliste

– P –

Biographie

Irene Prugger

geb. 1959 in Hall/Tirol, arbeitete nach der Matura in einem Innsbrucker Reiseunternehmen und in einem Hotelbetrieb und ist journalistisch tätig. Sie schreibt Glossen und Features für den ORF, sowie Hörspiele, Theaterstücke (»Hopp und Tropp oder wie gewöhnt man sich ans Abschiednehmen« ), Erzählungen und Romane. Zuletzt erschienen: »Wasser für Franek«, Erzählung (1993); »Mitten im Weg« (1997); »Nackte Helden und andere Geschichten von Frauen« (2003); »Frauen im Schlafrock« (2005). Irene Prugger lebt in Mils/Tirol.