Namensliste

– P –

Biographie

Lucio Piccolo

1901-1969, ein sizilianischer Lyriker und Cousin von Giovanni Tomasi di Lampedusa, zählt als Verfasser der Gedichtbände »Canti Barocchi«, »Gioco a nascondere« und »Plumelia« zu den bedeutendsten italienischen Autoren des 20. Jhdts., außerhalb seiner Heimat ist er jedoch nahezu unbekannt. Hans Raimunds Übersetzungen sind der erste Versuch, Lucio Piccolo im deutschen Sprachraum bekannt zu machen.