Namensliste

– S –

Biographie

Elisabeth Schawerda

geb. 1940 in Bad Vöslau/NÖ, lebt in Wien. Studium der Germanistik und Kunstgeschichte, 1965 Promotion zum Dr. phil. Veranstalterin von Kursen für kreatives Kindertheater an der Volkshochschule Baden, seit 1981 Mitarbeiterin bei verschiedenen Kulturzeitschriften und Mitglied des von György Sebestyén gegründeten »Morgen« -Kreises. Freiberufliche Journalistin und Autorin. Buchveröffentlichungen: »Die Luft ist voller Gedanken«, Gedichte (1989); »Schlemihls Tochter«, Gedichte (1991); »Die Einladung der Wände«, Gedichte (1997); »Nomade in meinem Haus« (2000); »Penelope webt nicht mehr« (2000); »Morgenrot an der Wand« (2003); »Serena Serenissima« (2004); »Hora felix« (2005).