Namensliste

– S –

Biographie

René Steininger

geb. 1970 in einem Pariser Taxi, verbrachte seine Kindheit in Prag und Helsinki, studierte Philosophie, Geschichte und Französisch in Wien, war Sozialarbeiter, Verlagslektor und Übersetzer in Wien und Hamburg. Zwischen 2000 und 2005 Lektor für deutsche Sprache und Literatur in Bukarest und Bratislava. Seit 2005 freiberuflicher Deutschlehrer und Jobcoach in Wien. Buchveröffentlichung: »rinforzando. Gedichte und Geschichten« (2008).