Namensliste

– S –

Biographie

Stephan Steiner

geb. in Wien, wo er als Historiker, Philologe, Essayist und Kritiker lebt. Herausgeber des siebenten Bandes der Jean Améry-Werkausgabe: »Aufsätze zur Politik und Zeitgeschichte« (2005); Zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte der Deportation in der Frühen Neuzeit, zum nationalsozialistischen Lagersystem und zu österreichischen Autorinnen und Autoren, zuletzt erschienen: »Jean Amery [Hans Mayer]« (Hrsg., 1996); »Reisen ohne Wiederkehr: Die Deportation von Protestanten aus Kärnten 1734-1736« (2006).