Namensliste

– W –

Biographie

Johannes Weinberger

geb. 1975 in St. Pölten, lebt als freischaffender Autor und Musiker in Wien; Studium der Komparatistik, danach u. a. Sozialarbeiter und Mitglied der Gruppe »Bauchklang«. Zuletzt erschienen »Schatzjagd« (2003); »Ich zähle zornig meine Schritte« (2003); »Mara / Mara« (2004); »Hinter dem Sichtbaren / Der Sturz« (2005); »Aus dem Beinahe-Nichts« (2007); »Der Fluss / 16 Sechsunddreissigfeldzeichen« (2008); »Das kleine Tao der Tiere« (2009).