Programm März / April 1967

AUTOREN DES SCHRIFTSTELLERTREFFENS AUF BURG KARLSTEIN

lesen eigene Texte

Eaghor G. Kostetzky, Hans-Jürgen Fröhlich, Karl Alfred Wolken

Einführende Worte: Jan Rys

Michael Guttenbrunner liest aus dem Gedichtband »Die lange Zeit« (Claassen Verlag) und andere, noch unveröffentlichte Lyrik

BUCHPREMIERE

Thomas Bernhard liest aus seinem soeben im Insel Verlag erschienenen Roman »Verstörung«

Ein Gespräch mit dem Autor führt Gerhard Fritsch

Ort: Palais Palffy, Wien I, Josefsplatz 6, Großer Saal

Günter Eich liest aus veröffentlichten und unveröffentlichten Werken

Ort: Palais Palffy, Wien I, Josefsplatz 6, Großer Saal

Walter Jens: Literatur und Politik am Vorabend des Nationalsozialismus

Ort: Palais Palffy, Wien I, Josefsplatz 6, Großer Saal

Wolfgang Kudrnofsky liest aus seinem satirischen Roman »Die Unreifen«

Einführende Worte: Hans Weigel

H. C. Artmann liest aus »Grünverschlossene Botschaft. 90 Träume« gezeichnet von Ernst Fuchs (Residenz Verlag, Salzburg)

Einleitend ein kurzes Gespräch zwischen Autor und Maler

Poly Enepekides: Die heutige Literatur der Hellenen

Ort: Palais Palffy, Wien I, Josefsplatz 6, Großer Saal

ROUND-TABLE-GESPRÄCH

Literatur als Tradition und Revolution

Mit Peter Härtling, Walter Höllerer, Marcel Reich-Ranicki (BRD); W. H. (Wystan Hugh) Auden, Philipp Toynbee (GB); André Espiau de la Maestre, Robert Marteau, Claude Simon (Frankreich); Zlatko Gorjan, Tomislav Ladan, Miodrag Pavlovic (Jugoslawien); Witold Wirpsza (Polen); Olov Lagerkrantz (Schweden); Otto F. Walter (Schweiz); Efraim Etkind, Dimitrij Satonsky (UdSSR); Miklos Mészöly, Istvan Örleny, János Pilinszky (Ungarn); Mary McCarthy (USA); Herbert Eisenreich, Friedrich Heer (Österreich)

Diskussionsleitung: Wolfgang Kraus

24.04.1967, 25.04.1967 und 26.04.1967 von 10 - 13 Uhr
Ort: Palais Palffy, Wien I, Josefsplatz 6, Großer Saal

Schlussveranstaltung am 26.04.1967
Redoutensaal, Wien I, Josefplatz

Karten zum Preis von S 20,- und S 10,- können ab 18. April im Sekretariat der Gesellschaft, Wien I, Herrengasse 5, abgeholt werden