Programm Mai / Juni 1974

Kurt Benesch (»Der Sonne näher« Europaverlag; »Otto und das Kielschwein« Verlag Jugend & Volk) liest die Satire »Das Ende des alpinen Schilaufs«

Erwin Gimmelsberger liest aus »Berichte für Dr. Simon« Erzählungen, Europaverlag

Ort: Palais Palffy, Figaro-Saal, Wien I, Josefsplatz 6

Claudio Magris (Universitäten Triest und Turin): Literatur des Ostjudentums

Zum Erscheinen seines Werkes »Weit von wo. Verlorene Welt des Ostjudentum« (Europaverlag)

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6

Milo Dor liest aus seinem Erinnerungsbuch »Meine Reisen nach Wien« (Roetzer Druck, Eisenstadt)

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6

Wolfgang Bauer liest aus seinem neuen Stück »Gespenster« (Uraufführung im Juni in den Kammerspielen München)

Hörprobe dieser Veranstaltung - aus der Akustischen Galerie der Österreichischen Mediathek

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6

Sandro Key-Aberg (Stockholm): Die Situation des schwedischen Schriftstellers

Georg Kreisler bittet zur Live-Aufnahme des Schallplattenalbums mit alten Liedern ›Everblacks‹

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6