Programm November / Dezember 1974

Gertrud Fussenegger: Wir steigen niemals in denselben Fluß

Die Autorin liest aus »Widerstand gegen Wetterhähne« (Deutsche Verlagsanstalt, Stuttgart) und anderen Arbeiten

Ort: Palais Palffy, Wien I, Josefsplatz 6, Großer Saal

Wolfgang Ebert (›Die Zeit‹, Hamburg): »Vor uns die Sintflut«

Der Autor liest aus dem gleichnamigen, von Georg Schmid illustrierten Buch (Europaverlag, Wien)

Ort: Palais Palffy, Wien I, Josefsplatz 6, Großer Saal

Friedrich Engel-Janosi:  »...aber ein stolzer Bettler. Erinnerungen aus einer verlorenen Generation« (Verlag Styria, Graz)

Ort: Palais Palffy, Wien I, Josefsplatz 6, Großer Saal

ÖSTERREICHISCHE BUCHWOCHE 1974

Im Rahmen der Österreich-Woche

Die feierliche Eröffnung der 27. Österreichischen Buchwoche durch den Herrn Bundesminister für Unterricht und Kunst Dr. Fred Sinowatz erfolgt am Dienstag, den 19. Oktober 1974, um 19 Uhr, im Zeremoniesaal der Wiener Hofburg - Eingang Schweizerhof - Botschafterstiege

Festvortrag Jean Améry (Brüssel): Über die Möglichkeit geistiger Repräsentanz

Ort: Festsäle der Wiener Hofburg - Kongresszentrum, Eingang Schweizerhof - Botschafterstiege
20. November bis 25. November tägl. von 10 - 20 Uhr, am 26. November von 10 - 16 Uhr

Eintritt frei!

Ernst Jandl liest aus einen Büchern

»Dingfest« (1973), »Serienfuss« (1974), »Für Alle« (1974) Luchterhand Verlag, und »wischen möchten« (1974) Literarisches Colloquium Berlin

Ort: Palais Palffy, Wien I, Josefsplatz 6, Großer Saal

Alfred Andersch (»Sansibar oder der letzte Grund«, »Die Kirschen der Freiheit«, »Die Rote«, »Efraim« u.a.) liest aus seinem neuen Roman»Winterspelt« (Diogenes Verlag, Zürich)

Ort: Palais Palffy, Wien I, Josefsplatz 6, Großer Saal

Hilde Domin liest Lyrik und Prosa

Ort: Palais Palffy, Wien I, Josefsplatz 6, Großer Saal

Gerhard Fritsch: »Katzenmusik« Prosa (Residenz Bibliothek, Salzburg)

Franz Hiesel spricht über den Autor

Wolfgang Gasser liest aus dem Werk

Ort: Palais Palffy, Wien I, Josefsplatz 6, Großer Saal