Archiv/Biografien/G/Herwig Gottwald

Herwig Gottwald

 

geb. 1957, Studium in Salzburg, danach AHS-Lehrer im Salzkammergut; Professor für Neuere Deutsche und Österreichische Literatur in Salzburg; Buchpublikationen über Stifter, Kafka und Autoren der Gegenwartsliteratur. Forschungsschwerpunkte: Editionsphilologie (Mitarbeit an der Historisch-Kritischen Stifter-Ausgabe) und Mythos-Forschung (Habilitationsprojekt: Mythos und moderne Literatur); Artikel über Erika Mitterers »Der Fürst der Welt« , in: Karl Müller und Johann Holzer (Hrsg.): »Literatur der ,Inneren Emigration' aus Österreich« (1998).